Appelsche-orx6b1s9ghx0bdvbps5jl58fdx0skciz7xblse5pc8-2

Appelsche

Alles begann mit der Frage: Was macht man mit 100 Kg Streuobst, wenn man schon mehr als 50 Gläser Marmelade eingekocht hat? Ganz klar: Edelbrände und mehr!

Als sich nach unzähligen Experimenten in unserer Hexenküche die ersten Ergebnisse sehen bzw. trinken lassen konnten, wurden die feinen Destillate zur Herzensangelegenheit. Weitere Sorten mussten her. Da kamen uns Omas fast vergessene Streuobstwiesen in den Sinn. Mit jeder Menge Herzblut, Schweiß und Tränen wurde aus purer Wildnis eine ansehnliche Obstplantage und wir hatten die Möglichkeit, in aller Ruhe auszuprobieren, welches Obst sich zum Brennen eignet und welches nicht.

Mit der Zeit haben wir nicht nur alles über Obstbehandlung und Obstverarbeitung gelernt, was man wissen sollte, sondern auch unsere Rezepturen so lange perfektioniert, bis eine Qualität erreicht war, auf die wir stolz sein können. Und das haben wir sozusagen mit Brief und Siegel. Denn von unseren 5 eingereichten Bränden wurden 5 prämiert.

Und so ging unsere Idee in Serie. Genauer gesagt in mehrere: Edelbrände, Liköre, „Der Andere“, Klassiker und Partyshots. Unsere Produkte sollen sich abheben – weg vom Mainstream-Schnaps hin zu Kompositionen, die alles sind, außer gewöhnlich. Schließlich sollen sie irgendwann ihren Weg finden – in die Top-Bars dieser Welt.

Main Appelretiv medium Barrel aged

CiderWorld'20 Award Gold