Eduardo Vázquez Coto
Eduardo Vázquez Coto

Cider Guerrilla

Logo Guerrilla Imports

Eduardo ist an vielen Apfelweinprojekten weltweit beteiligt. Er arbeitet mit Michael Stöckl und Christine Isensee-Kiesau bei der CiderWorld Frankfurt sowie den Vorgängern Apfelwein im Römer und Apfelwein Weltweit seit dem Jahr 2009 zusammen.

Er unterstützte internationale Autoren von Cider-Büchern, war Juror bei mehreren internationalen Cider-Wettbewerben wie GLINTCAP in den USA, Australian Cider Awards, Pomme d’Or und CiderWorld Award in Deutschland oder Best World Ciders und Bath & West International Cider Competition in UK.

Seit 2017 ist er Teil der Organisation des Sagardo-Forums im Baskenland, das den internationalen Apfelwein-Wettbewerb veranstaltet.

Außerdem war er einige Zeit Mitglied des Vorstands des Apfelweinmuseums in Frankfurt.

Im Jahr 2019 wurde er in den Lenkungsausschuss der Asturischen Regierung aufgenommen, der sich für die Aufnahme der Asturischen Sidra-Kultur in das Immaterielle Kulturerbe der Menschheit (UNESCO) einsetzt.

Jetzt arbeitet er im Import und Vertrieb von großen internationalen Apfelweinen in Spanien.

Foto © Eduardo Vázquez Coto